Ortsteilspaziergang durch Künsebeck

Am Samstag setzte der CDU Stadtverband Halle (Westf.) seine gemeinsame Reihe der Ortsteilspaziergänge mit mir fort. Um 15.00 Uhr traf sich die Gruppe am Minigolf Park in Künsebeck und der CDU-Vorsitzende Axel Reimers begrüßten die 25 Teilnehmer des Spazierganges. Mit dem Blick auf Künsebeck startete die Gruppe auf den Rundgang. Es ging vorbei durch bestehende […]

Wahlkreistour zum Thema Bauen mit Dr. Jan-Marco Luczak

Gestern hatte ich die große Freude, meinen Berliner Bundestagskollegen Jan-Marco Luczak in OWL begrüßen zu dürfen. Jan-Marco ist der baupolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und somit unser oberster Baupolitiker. Wir starteten bei Schüco in Bielefeld. Der Unternehmenssprecher Thomas Lauritzen zeigte uns den neugestalteten Firmensitz und Showroom – nachhaltige Materialien und beste Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter überzeugten. […]

Wirtschaftsrat: Europa nach der Wahl

Auf Einladung des Wirtschaftsrats NRW – Sektion Gütersloh – durfte ich bei der Blauen Politischen Stunde im Parkhotel Gütersloh zum Thema „Deutschland nach der Europawahl – was wir nun leisten müssen, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können“ sprechen. Es freut mich, dass über 65 Teilnehmer erschienen sind, um mit mir in einer knackigen Stunde […]

OWL wieder im Europaparlament vertreten

Die CDU in Nordrhein-Westfalen konnte bei der Europawahl zulegen und die Wahlen als stärkste Kraft gewinnen. Sechs Abgeordnete werden künftig NRW im Europaparlament vertreten. Verena Mertens konnte auf Platz vier der Landesliste somit erstmals ein Mandat erringen und wird OWL in Brüssel und Straßburg vertreten. Das freut mich sehr, denn sie wird wichtige Akzente aus der Region […]

Straßenwahlkampf zur Europawahl

In den letzten Wochen war ich viel in Sachen Europawahl unterwegs: Es ist wichtig, dass es eine hohe Wahlbeteiligung gibt, damit die demokratische Mitte gestärkt wird und wenige Extremisten keine Chance bekommen. Daher habe ich Gespräche geführt, Vorträge gehalten und aktiven Straßenwahlkampf gemacht. Wichtig ist, gemeinsam ins Gespräch zu kommen und über die Vorteile und […]

Hermannslauf 2024

Zum ersten Mal bin ich beim Kultlauf in OWL, dem Hermann 2024, an den Start gegangen. Wie insgesamt 8.000 Läufer und Wanderer absolvierte ich die 31,1 km von Detmold nach Bielefeld. Fazit: Anstrengend, aber eine tolle Erfahrung!

Vorfreude auf die Heim-EM

Gestern hatte ich wichtigen Besuch im Wahlkreis zu Gast: Mein Unionskollege und Göttinger Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler besuchte mich in Wiedenbrück. Dort konnten wir bei Wortmann und Partner über steuerpolitische Fragen und Herausforderungen sprechen. Fritz Güntzler ist Mitglied im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages und bringt als Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Präsident der Steuerberaterkammer Niedersachsen viel Fach- und […]

Bevölkerungsentwicklung: Brinkhaus fordert „Chancen für OWL nutzen“

Die Gütersloher Bertelsmann-Stiftung hat gestern die neue Bevölkerungsvorausberechnung für die Jahre 2020 bis 2040 vorgestellt. Demnach werden die Kreise Gütersloh und Paderborn wachsen, wohingegen vor allem der Kreis Höxter schrumpfen wird. Der CDU-Bezirksvorsitzende Ralph Brinkhaus sieht für alle Städte und Gemeinden Chancen. „Es freut mich sehr, dass die Kreise Gütersloh und Paderborn weiter kräftig wachsen […]

Frohe Ostern!

Ich wünsche Ihnen allen ein gesegnetes und fröhliches Osterfest! Möge der Geist von Ostern, voller Zuversicht und Hoffnung, uns alle begleiten. Gerade in der Politik fehlt es oft an diesem Geist – lassen wir uns inspirieren, mehr Zuversicht und Hoffnung zu wagen. Statt gemeinsamer Visionen dominieren Angst und Streit die Diskussionen. Es ist an der […]

Fahrplanstreichung: Brinkhaus fordert „Bahngipfel OWL“

Der Gütersloher Bundestagsabgeordnete und CDU-Bezirksvorsitzende in Ostwestfalen-Lippe, Ralph Brinkhaus, kritisiert die plötzliche Streichung von Verbindungen der Eurobahn in Westfalen. „Die Pläne der Eurobahn sind eine wesentliche Schwächung des ländlichen Raums und schränken Tausende von Berufspendler tagtäglich ein.“Die Eurobahn hatte am Dienstag verkündet, dass ab dem 9. April aufgrund von fehlenden Lokführern fünf Verbindungen vorzeitig enden, […]